Plakat zum Programm "In 80 Tangos um die Welt" (Bild: Linda Opgen-Rhein)

In 80 Tangos um die Welt ist ein (auch tanzbares) Programm mit Tango-Musik nicht nur aus Argentinien. Die Moderation des Abends zeigt auf, wie aus dem regionalen Tango Argentino eine internationale Tango-Mania wurde. Das Programm dauert zwei Stunden einschließlich einer Pause. Während des Konzertes gibt es die Möglichkeit, je einen Tango, eine Milonga und einen Vals (die drei Spielarten des klassischen Tango Argentino) zu tanzen. Im Anschluss kann noch Tango zur CD-Musik getanzt werden.

Konzerte in Paris weckten das Interesse der Weltöffentlichkeit, und mit Hilfe des seinerzeit neuen Mediums Schallplatte wurde die Musik rund um den Globus bekannt. Nicht zuletzt dieser nachhaltige internationale Erfolg führte dazu, dass die UNESCO den Tango Argentino im Jahr 2009 als Weltkulturerbe anerkannte.

Wichtige Impulse zur Weiterentwicklung des Tangos gingen nicht nur von Argentinien aus, wo Astor Piazzolla seinen Tango Nuevo mit Elementen des Jazz und der europäischen Klassik erweiterte. In vielen Ländern der Welt fühlten sich Komponisten angeregt, eigene Tango-Musik zu schreiben und dabei Stilelemente aus ihrer musikalischen Heimat zu integrieren.

Tanguango nimmt Sie mit auf eine spannende Reise um die Welt und gibt informative Einblicke in die vielfältigen Erscheinungsformen des Tango rund um den Globus.

Es musizieren

Dr. Wibke Voigt, Querflöte
Dr. Maik Hester, Akkordeon

und wann immer es möglich ist
Dr. Ulf Müller, Kontrabass

Premiere am 15.02.2012 im Museum im Zeughaus Vechta, Zitadelle 15, 49377 Vechta.
Seither zahlreiche weitere Aufführungen.

Das Video zeigt einen Ausschnitt des Auftritts vom 07.05.2012 im Akkordeon Café Dortmund,
Fritz-Henßler-Haus, Geschwister-Scholl-Straße 33-35.

Die aktuellen Auftrittstermine finden Sie im Terminkalender auf dieser Internetseite.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Postkarte_80_Tangos_15_06_12.pdf)Postkarte zum Auftritt am 15.06.2012 in Dortmund[PDF-Datei zum Herunterladen]2072 kB
Diese Datei herunterladen (Musik_Kultur_Picknick_2012.pdf)Einladung zum Musik Kultur Picknick auf dem Dortmunder Nordmarkt 2012 [PDF-Datei zum Herunterladen]5453 kB