Jährlich im November bringt die Veranstaltungsreihe Neue Musik in der Johanneskirche unterschiedliche Spielarten zeitgenössischen Musizierens in die St. Johanne-Kirche Köln-Deutz.

Schwerpunkt ist in diesem Jahr der amerikanische Komponist Frederic Rzewski (* 1938). Seine zwölf kurzen TV-Opern Chains aus dem Jahr 1986 führen mit tagesaktuellen und historischen Texten sowie einer packenden, fesselnden Musik die Verstrickungen des Menschseins plastisch vor Augen.

Es musizieren:

Uwe Antweiler, Köln, Percussion
Daniel Konrad, Köln, Elektronik
Matthias Uphoff, Bottrop, Orgel 

Ensemble für Neue Kammermusik an der Universität Dortmund
Leitung: Dr. Maik Hester

Sonntag, 13. November 2011
St. Johannes-Kirche Köln-Deutz, Tempelstraße 31
Beginn: 17.00 Uhr

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (St_Johannes_150_Programm_Maik_Hester.pdf)Informationen zum Konzert Ad libertatem|11 am 13.11.2011 in Köln[PDF-Datei zum Herunterladen]263 kB