Duo Get in touch ... (Bild: Ursula Dören)

Get in touch ... spielt Tango Argentino von Astor Piazzolla in tanzbaren Arrangements.

Thilo Champignon und Maik Hester bieten außergewöhnlich musikalische, einfühlsame Interpretationen, gepaart mit hoher Virtuosität in der traditionellen, aber selten anzutreffenden Kombination von Bandoneon und Gitarre. Unser Format der Konzertmilonga vereint konzertanten Musikgenuss mit kraftvollem, tanzbarem Tango-Feeling. Temperamentvolle Tangomusik und herzzerreißende Balladen werden ergänzt durch Maik Hesters spannende und unterhaltsame Moderation, denn zwischen den Musikbeiträgen gibt er interessante Einblicke in Piazzollas Leben und Werk.

Die Presse äußerte sich begeistert zu Maik Hesters bravourösem Bandoneonspiel und Thilo Champignons wunderbar weichen oder auch opulent klangvollen Gitarrenklängen, die das Publikum geradezu in die Musik hineinziehen.

Pressematerial zum Programm Astor Piazzolla oder die Erfindung des Tango nuevo können Sie am Ende dieser Seite herunterladen.

Get in touch ... war am 07.11.2015 in der Pauluskirche in Dortmund mit der musikalischen Gestaltung einer Dichterlesung mit Prof. Dr. Franco Rest betraut. Herzlichen Dank an unsere Gäste für den Besuch dieser musikalischen Lesung, vielen Dank an Friedrich Laker und das Team der Pauluskirche für die professionelle und freundliche Künstlerbetreuung. Danke auch an Thomas Blachetzki und das WDR Fernsehen für den Kulturtip.

Im Februar 2017 gaben Get in touch ... ein fulminantes Konzert in der Alten Molkerei Bocholt. Das Publikum im reichlich gefüllten Saal war völlig hingerissen von der Astor Piazzollas Musik. Die Pressekritik von Anya Knufmann finden Sie unten am Ende dieser Seite angehängt.

Im September 2017 gab Get in touch ... vor ausverkauftem Haus das Auftaktkonzert zum Wintersemester 2017 der Evangelischen Stadtakademie Bochum.

Artikel in der Zeitschrift UK vom 17.09.2017 (Text und Bild: Frauke Haardt-Radzik)

Artikel im Bocholt-Borkener Volksblatt vom 20.02.2017 (Text und Bild: Anya Knufmann)

Thomas Blachetzki verdanken wir die professionelle Aufnahme von Yo canto un tango und Psicosis am 24.10.2015 in der Kirche Christus unser Friede in Dortmund.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Facebook-Seite oder im Terminkalender auf dieser Internetseite.

 

Als Vorgeschmack auf einen Live-Auftritt mit Get in touch ... haben wir hier einige Mitschnitte unseres Auftritts im mach was... in Lüdenscheid am 06.09.2015 zusammengestellt. Gern senden wir Ihnen auch unsere aktuelle Demo-CD.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Get_in_touch_Presseinfo.pdf)Presseinformationen zum Duo Get in touch ...[Presseinformationen zum Duo Get in touch ...]627 kB
Diese Datei herunterladen (Get intouch_Pressekritik_17_02_17.pdf)Rezension zum Auftritt am 17.02.2017 in Bocholt[Rezension zum Auftritt am 17.02.2017 in Bocholt]482 kB
Diese Datei herunterladen (Get_in_touch_Plakat_A2.pdf)Plakat zum Programm Astor Piazzolla oder die Erfindung des Tango Nuevo[Plakat zum Programm Astor Piazzolla oder die Erfindung des Tango Nuevo]6320 kB